Liechtensteiner Spezialitäten

Mathias Ospelt: Am Ottokar sis Zäptr

Liechtensteiner Spezialitäten

Buchpräsentation

Am 7. Mai präsentiert der Vaduzer Autor und Kabarettist Mathias Ospelt seine inzwischen sehnsüchtig erwartete Übersetzung des Comic-Klassikers „Tim und Struppi: König Ottokars Szepter“ in die elf Liechtensteiner Dorfmundarten. Gemeinsam mit prominenten Freunden, die ihm bei der Übersetzung geholfen haben, wird Ospelt dabei einzelne Passagen des druckfrischen Albums vorlesen.
Der Eintritt ist frei. Das Buch ist am Abend erhältlich und wird bei Bedarf gerne signiert.

Inhalt des Buches:
Im fernen Syldavien beschützen Tim und seine Freunde den arglosen König Ottokar vor einer Verschwörung. Mitglieder seines eigenen Hofstaats haben sich mit dem feindlichen Nachbarland Bordurien verbundet und wollen die Herrschaft über Syldavien an sich reißen. Gelingt es ihnen, in den Besitz des königlichen Zepters zu gelangen, muss Ottokar auf den Thron verzichten. Bei der dramatischen Rettungsaktion wächst vor allem der kleine Struppi weit über sich hinaus.

„Am Ottokar sis Zäptr“ ist in Liechtensteiner Mundart verfasst, wobei alle elf Dorfdialekte auf die einzelnen Personen und Personengruppen verteilt zum Zuge kommen. So istz. B. Tim ein Eschner, Struppi spricht Schellenbergerisch und König Muskar Triesenbergerisch.

Mehr Liechtensteiner Spezialitäten

Buskers

Samstag, 18. Mai 2019 14:00

Buskers

Sonntag, 19. Mai 2019 11:00