Kabarett

Stefan Millius: Alkohol macht schön

Kabarett

Der Appenzeller Kabarettist Stefan Millius gastiert mit seinem Solo-Programm «Alkohol macht schön» im Schlössekeller Kleintheater. In hohem Tempo wechselt seine Figur zwischen weltbewegenden Fragen und Problemen des Kleinbürgers. Schauplatz ist ein Abend bei den «Anonymen Alkoholikern», die perfekte Bühne, um wichtige Themen aufzugreifen. Der Abend verläuft allerdings anders als vorgesehen. Es entwickelt sich ein Trip durch die Welt von Veganerinnen, alten Damen im Bus, Zeugen Jehovas, Elternabenden und Postschalterschlangen. Die Evolution, der Zoo, die «Dargebotene Hand», Call Center, Tibet-Befreier und Senioren auf E-Bikes: Die Welt ist voller Dinge, die sich nüchtern eigentlich gar nicht ertragen lassen.

Mehr Kabarett

Uli Boettcher: Ü50 – Silberrücken im Nebel

Samstag, 28. März 2020 20:00